Trends

Wie sagt man Trends voraus? Als erstes kommt die Intuition. Sie ist als Leitbild sehr wichtig. Danach kommt die Recherche, um das Gespürte zu untermauern.

Li Edelkoort, Trendforscherin

Trendfarben 2018

Wer nach Farbe dürstet, wird auch in der zweiten Jahreshälfte reich belohnt. Kräftige, bunte Farbtöne werden großflächig über den ganzen Körper mutig und leicht schräg kombiniert.

Weiterlesen

Karo-Vielfalt

Wenn Sie gerade nur noch kariert sehen, hat das seinen Grund: Karo sticht zur Zeit in der Mode. Und zwar in der Damen- und Herrenmode gleichermaßen.

Weiterlesen

Der Blazer als Stilentscheider

Der Blazer ist per se streng und angezogen, neu wird er aber in lässiger Kombination. Die Silhouette ist gerade oder leicht oversized und länger. Damit passt er bestens zu Jeans und weiteren Hosen, aber auch über Kleider.

Weiterlesen

DOB-Trend Hingucker

Sehen, aber vor allem gesehen werden! Dieser Trend braucht definitiv ein begabtes Händchen, viel Selbstbewusstsein und ein starkes Herz. Wer traut sich?

Weiterlesen

Die neue Beinfreiheit

Auch bei den Männern werden die Hosensilhouetten weiter. Die Rückkehr von Bundfalte und "Karottenform" - oder cooler ausgedrückt: tapered.

Weiterlesen

Mustermix im Fokus

Der totale Musterrausch auf den Kleiderstangen - da paart sich, was manche Sehgewohnheit erstmal überfordert. Aber wie klappt der Mix stilsicher?

Weiterlesen

Die Tasche macht den Unterschied

Alte Bekannte wie Bauchtasche und Rucksack kehren in neuem Kleid zurück. Farb- und Materialmix und viel Dekoration machen die Tasche zum Hingucker.

Weiterlesen